Distribution des Hauptbuchs (Fenster ID-323)

Aus iDempiere de
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Fenster: Distribution des Hauptbuchs

Beschreibung: Hauptbuch Distribution

Hilfe: Wenn die Kombinationskriterien einer Distribution erfüllt sind, wird auf die Kontenkombination der Distributionspositionen gebucht. Die Distribution ist ein einschrittiger Vorgang, der auf dem Prozentwert aller Positionen basiert.



TAB: Hauptbuch Distribution

Beschreibung: Hauptbuch Distribution


Hilfe Wenn die Kombinationskriterien einer Verteilung erfüllt sind, wird auf die Kontenkombination der Verteilungspositionen gebucht. Die Verteilung basiert anteilig auf dem Prozentsatz der Positionen. Ist der Gesamtprozentsatz kleiner als 100 und eine Position = 0, wird dieser Position der Rest zugeschlagen. Wenn keine Position = 0 ist, wird die Rundung an der Position mit dem größten Betrag ausgerichtet.


Distribution des Hauptbuchs - Hauptbuch Distribution - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Comment/Help Kommentar/Hilfe Kommentar oder Hinweis Das Feld "Kommentar/Hilfe" enthält Hinweise, Kommentare oder Hilfestellungen zur Verwendung eines Artikels. Help
character varying(2000)
Text
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Accounting Schema Buchführungsschema Regeln der Buchführung Ein "Buchführungsschema" legt grundlegende Buchführungseinstellungen fest, wie z.B. die verwendete Kostenrechnungsart, die Währung und die Buchungsperiode. C_AcctSchema_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Create Reversal Stornieren Zeigt eine Stornierung an. Wenn das Feld deaktiviert ist, wird der Originalbeleg gelöscht. null IsCreateReversal
character(1) NOT NULL
Yes-No
PostingType Buchungsart Die Art des Betrags den dieses Journal aktualisiert hat Die Buchungsart kennzeichnet die Art des Betrags (Tatsächlich, Belastung, Budget) den dieses Journal aktualisiert hat. PostingType
character(1)
List
Document Type Belegart Die Belegart oder die Bearbeitungsvorgaben für einen Beleg Die Belegart bestimmt den Belegnummernkreis und die Vorgaben für die Belegbearbeitung. C_DocType_ID
numeric(10)
Table Direct
Any Organization Jede Organisation Jeder Wert des Organisationssegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyOrg
character(1) NOT NULL
Yes-No
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Org_ID
numeric(10)
Table
Any Account Jedes Konto Jeder Wert des Kontensegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyAcct
character(1) NOT NULL
Yes-No
Account Konto Das verwendete Konto Das verwendete (Basis-)Konto Account_ID
numeric(10)
Table
Any Activity Jede Aktivität Jeder Wert des Aktivitätssegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyActivity
character(1) NOT NULL
Yes-No
Activity Aktivität Geschäftsaktivität Eine "Aktivität" zeigt die Aufgaben zur Ausschöpfung des aktivitätsbasierten Kostenrahmens an C_Activity_ID
numeric(10)
Table Direct
Any Product Jeder Artikel Jeden Wert des Artikelsegments zuordnen Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyProduct
character(1) NOT NULL
Yes-No
Product Artikel Artikel, Dienstleistung, Gegenstand Kennzeichnet einen Artikel der von dieser Organisation eingekauft oder verkauft wird. M_Product_ID
numeric(10)
Search
Any Bus.Partner Jeder Geschäftspartner Jeder Wert des Geschäftspartnersegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyBPartner
character(1) NOT NULL
Yes-No
Business Partner Geschäftspartner Kennzeichnet einen Geschäftspartner Ein "Geschäftspartner" ist jemand, mit dem Sie interagieren. Geschäftspartner können z.B. Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter oder Handelsvertreter sein. C_BPartner_ID
numeric(10)
Search
Any Project Jedes Projekt Jeder Wert des Projektsegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyProject
character(1) NOT NULL
Yes-No
Project Projekt Finanzprojekt Ein "Projekt" dient der Nachverfolgung und Kontrolle interner oder externer Vorgänge. C_Project_ID
numeric(10)
Search
Any Campaign Jede Kampagne Jeder Wert des Kampagnensegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyCampaign
character(1) NOT NULL
Yes-No
Campaign Kampagne Marketingkampagne Eine "Kampagne" ist ein eindeutiges Marketingprogramm. Projekte können mit einer zuvor definierten Marketingkampagne verknüpft werden. Dann können Berichte auf Basis einer spezifischen Kampagne verfasst werden. C_Campaign_ID
numeric(10)
Table Direct
Any Location From Jeder Von Ort Jeder Wert des Segments "Ursprungsort" passt. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyLocFrom
character(1) NOT NULL
Yes-No
Location From Versandort Standort von dem aus Bestand bewegt wurde Der "Ursprungsort" ist der Ursprungsort einer Artikelbewegung. C_LocFrom_ID
numeric(10)
Table
Any Location To Jeder Zu Ort Jeder Wert des Segments "Zielort" passt. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyLocTo
character(1) NOT NULL
Yes-No
Location To Zielort Ort an den Bestand bewegt wurde Der "Zielort" ist der Ort, an den ein Artikel bewegt wurde C_LocTo_ID
numeric(10)
Table
Any Sales Region Jedes Vertriebsgebiet Jeder Wert des Vertriebsgebietssegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnySalesRegion
character(1) NOT NULL
Yes-No
Sales Region Vertriebsgebiet Vertriebsgebiet Ein "Vertriebsgebiet" ist ein bestimmtes Verkaufsgebiet. C_SalesRegion_ID
numeric(10)
Table Direct
Any Trx Organization Jede Transaktionsorganisation Jeder Wert des Organisationstransaktionssegments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyOrgTrx
character(1) NOT NULL
Yes-No
Trx Organization Transaktionsorganisation Durchführende oder auslösende Organisation Die Organisation, die diese Transaktion durchführt oder - für eine andere Organisation - auslöst. Die besitzende Organisation muss nicht die durchführende Organisation sein. Dies kann aber bei zentralisierten Services oder Transaktionen zwischen Organisationen der Fall sein. AD_OrgTrx_ID
numeric(10)
Table
Any User 1 Jeder Benutzer 1 Jeder Wert des Benutzer 1-Segments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyUser1
character(1) NOT NULL
Yes-No
User List 1 Benutzerliste 1 Benutzerdefiniertes Listenelement #1 Das benutzerdefinierte Element zeigt die optionalen Buchungskonten an, die für eine Kontenkombination definiert sind. User1_ID
numeric(10)
Table
Any User 2 Jeder Benutzer 2 Jeder Wert des Benutzer 2-Segments wird passen. Wenn das Feld ausgewählt wurde, passt jeder Wert des Kontensegments. Wenn weder das Feld noch ein Wert des Kontensegments ausgewählt wurden ist der passende Wert 0, d. h. nicht definiert. AnyUser2
character(1) NOT NULL
Yes-No
User List 2 Benutzerliste 2 Benutzerdefiniertes Listenelement #2 Das benutzerdefinierte Element zeigt die optionalen Buchungskonten an, die für eine Kontenkombination definiert sind. User2_ID
numeric(10)
Table
Total Percent Prozent insgesamt Summe der Prozente. null PercentTotal
numeric NOT NULL
Number
Valid Gültig Element ist gültig Element wurde überprüft IsValid
character(1) NOT NULL
Yes-No
Verify Verifizieren Verifizieren Sie die Hauptbuchdistribution. null Processing
character(1)
Button




TAB: Position

Beschreibung: Hauptbuch Distributionszielposition


Hilfe Wenn die Kombinationskriterien einer Distribution erfüllt sind, wird auf die Kontenkombination der Distributionspositionen gebucht. Die Distribution basiert anteilig auf den Prozentwerten der Positionen. Ein Prozentwert von 0 setzt den Rest auf 100. Es darf nur eine Position mit 0 Prozent geben.


Distribution des Hauptbuchs - Position - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
GL Distribution Distribution des Hauptbuchs Hauptbuch Distribution Wenn die Kombinationskriterien einer Distribution erfüllt sind, wird auf die Kontenkombination der Distributionspositionen gebucht. Die Distribution basiert auf dem Verhältnis der Positionen. Vor Verwendung muss eine Distribution auf Gültigkeit geprüft werden. GL_Distribution_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Line No Positionsnr. Eine einzelne Belegposition Das Feld "Positionsnummer" zeigt eine einzelne Belegposition an. Die Positionsnummer bestimmt die Anzeigereihenfolge von Belegpositionen. Line
numeric(10) NOT NULL
Integer
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Percent Prozent Prozentsatz Das Feld "Prozent" zeigt den verwendeten Prozentanteil an. Percent
numeric NOT NULL
Number
Overwrite Organization Organisation überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Organisation" mit einem bestimmten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteOrg
character(1) NOT NULL
Yes-No
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Org_ID
numeric(10)
Table
Overwrite Account Konto überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Konto" mit einem bestimmten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteAcct
character(1) NOT NULL
Yes-No
Account Konto Das verwendete Konto Das verwendete (Basis-)Konto Account_ID
numeric(10)
Table
Overwrite Activity Aktivität überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Aktivität" mit einem bestimmten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteActivity
character(1) NOT NULL
Yes-No
Activity Aktivität Geschäftsaktivität Eine "Aktivität" zeigt die Aufgaben zur Ausschöpfung des aktivitätsbasierten Kostenrahmens an C_Activity_ID
numeric(10)
Table Direct
Overwrite Product Artikel überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Artikel" mit einem bestimmten Wert Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteProduct
character(1) NOT NULL
Yes-No
Product Artikel Artikel, Dienstleistung, Gegenstand Kennzeichnet einen Artikel der von dieser Organisation eingekauft oder verkauft wird. M_Product_ID
numeric(10)
Search
Overwrite Bus.Partner Geschäftspartner überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Geschäftspartner" mit einem festgelegten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteBPartner
character(1) NOT NULL
Yes-No
Business Partner Geschäftspartner Kennzeichnet einen Geschäftspartner Ein "Geschäftspartner" ist jemand, mit dem Sie interagieren. Geschäftspartner können z.B. Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter oder Handelsvertreter sein. C_BPartner_ID
numeric(10)
Search
Overwrite Project Projekt überschreiben Überschreiben Sie das Kontensegment "Projekt" mit einem bestimmten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteProject
character(1) NOT NULL
Yes-No
Project Projekt Finanzprojekt Ein "Projekt" dient der Nachverfolgung und Kontrolle interner oder externer Vorgänge. C_Project_ID
numeric(10)
Table Direct
Overwrite Campaign Kampagne überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Kampagne" mit einem bestimmten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteCampaign
character(1) NOT NULL
Yes-No
Campaign Kampagne Marketingkampagne Eine "Kampagne" ist ein eindeutiges Marketingprogramm. Projekte können mit einer zuvor definierten Marketingkampagne verknüpft werden. Dann können Berichte auf Basis einer spezifischen Kampagne verfasst werden. C_Campaign_ID
numeric(10)
Table Direct
Overwrite Location From Ursprungsort überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Ursprungsort" mit einem festgelegten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteLocFrom
character(1) NOT NULL
Yes-No
Location From Versandort Standort von dem aus Bestand bewegt wurde Der "Ursprungsort" ist der Ursprungsort einer Artikelbewegung. C_LocFrom_ID
numeric(10)
Table
Overwrite Location To Zielort überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Ursprungsort" mit einem festgelegten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteLocTo
character(1) NOT NULL
Yes-No
Location To Zielort Ort an den Bestand bewegt wurde Der "Zielort" ist der Ort, an den ein Artikel bewegt wurde C_LocTo_ID
numeric(10)
Table
Overwrite Sales Region Vertriebsgebiet überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Vertriebsgebiet" mit dem festgelegten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteSalesRegion
character(1) NOT NULL
Yes-No
Sales Region Vertriebsgebiet Vertriebsgebiet Ein "Vertriebsgebiet" ist ein bestimmtes Verkaufsgebiet. C_SalesRegion_ID
numeric(10)
Table Direct
Overwrite Trx Organuzation Transaktionsorganisation überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Organisationstransaktion" mit einem bestimmten Wert Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteOrgTrx
character(1) NOT NULL
Yes-No
Trx Organization Transaktionsorganisation Durchführende oder auslösende Organisation Die Organisation, die diese Transaktion durchführt oder - für eine andere Organisation - auslöst. Die besitzende Organisation muss nicht die durchführende Organisation sein. Dies kann aber bei zentralisierten Services oder Transaktionen zwischen Organisationen der Fall sein. AD_OrgTrx_ID
numeric(10)
Table
Overwrite User1 Benutzer 1 überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Benutzer 1" mit einem bestimmten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteUser1
character(1) NOT NULL
Yes-No
User List 1 Benutzerliste 1 Benutzerdefiniertes Listenelement #1 Das benutzerdefinierte Element zeigt die optionalen Buchungskonten an, die für eine Kontenkombination definiert sind. User1_ID
numeric(10)
Table
Overwrite User2 Benutzer 2 überschreiben Überschreibt das Kontensegment "Benutzer 2" mit einem bestimmten Wert. Wenn das Segment nicht überschrieben wird, wird der Ursprungswert der Kontenkombination verwendet. Wenn das Segment ausgewählt, aber nicht spezifiziert wurde wird es auf 0 gesetzt. OverwriteUser2
character(1) NOT NULL
Yes-No
User List 2 Benutzerliste 2 Benutzerdefiniertes Listenelement #2 Das benutzerdefinierte Element zeigt die optionalen Buchungskonten an, die für eine Kontenkombination definiert sind. User2_ID
numeric(10)
Table


Beiträge