Workshop 2015

Aus iDempiere de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zeitpunkt

Der Entwicklerworkshop findet eine Woche nach der Weltkonferenz vom 07 bis 11 September auf Burg Bischofstein in der Nähe von Koblenz statt.


Veranstaltungsort

Der Workshop findet ca. 170 Kilometer von Krefeld entfernt, in der Nähe von Hatzenport (einem kleinen Dorf in der Nähe von Koblenz) auf Burg Bischofstein statt. Burg Bischofstein befindet sich an der Mosel. Hierbei handelt es sich um eine der reizvollsten Landschaften in Deutschland (und nicht weit vom Deutsches Eck und Mittelrhein).
Diese Lage ermöglicht es uns gleichzeitig zu entspannen und uns auf die Software zu konzentrieren.
Die meisten von uns werden auf Burg Bischofstein schlafen um den Abend gemeinsam mit Geschichten und Wissensaustausch zu verbringen.
Das Schloss wird in der Regel als Jugendherberge genutzt. Hier können Sie einen Teil der Räume sehen.


Agenda

Es wurde vereinbart eine Agenda gemeinsam mit den Teilnehmern zu erstellen.
Es sind drei Tage für den "Entwickler Workshop" geplant. Anschließend folgen zwei Tage für "Funktionserweiterungen".
Das dem Entwickler-Workshop geht es nicht nur um die "Schaffung eines Plugins". Es ist nicht wie ein Training. Es geht um selten verwendet Dinge und die Verwendung von neuen Funktionen.

Mögliche Ideen sind z.B. (ausführliche Liste auf der englischen Seite...):

  • Verwendung und Schreiben von Web Service
  • Erweiterung der mobilen UI
  • Arbeiten mit Workflows
  • Beste Anwendung der Community-Plugins
  • Installation, Konfiguration und aktualisiert Ihre Installation
  • Sicherheit - Schritte um ihre Installation zu sichern


Einige weitere Ideen von Chuck Boecking und weitere Punkte für die wie während der Konferenz keine Zeit finden werden:

  • Installation von Produktion 101
  • Produktion 101
  • Testvon Multi-Phase Geschäftsprozess
  • Umsetzung einer besseren Geschäftslogik
  • Produktattribute
  • Projekte
  • Info-Fenster in Aktion
  • Quick Info
  • Customization 101
  • Kanban board - eine einfacher Weg zur Inegration in iDempiere
  • Rechnungswesen


Unterstützt durch:

  1. Carlos Ruiz, Colombia
  2. Thomas Bayen, BX Service GmbH & Jakob Bayen KG, Germany
  3. Diego Ruiz, Bx Service GmbH, Germany, Colombia
  4. Mirko Trinajstic, BX Service GmbH, Germany
  5. Anthony Xolali Sossah, ECG, Ghana
  6. Chuck Boecking, Austin, TX, United States
  7. Hideaki Hagiwara, Japan
  8. Sergey Polyarus, Blue Water Parts, France
  9. Alain Ranvier, Blue Water Parts, France
  10. Dirk Niemeyer, Germany
  11. Anton Fildan, Austria
  12. Deepak Pansheriya, India
  13. Evan G. Sutherland, Scotland
  14. Norbert Bede, MULTIMAGE, Slovakia
  15. Tomáš Švikruha, MULTIMAGE, Slovakia
  16. Shaun Melville, South Africa


Kosten für den "Workshop"

Die Kosten für den Anwender- und Entwicklerworkshop betragen 1.000€ je Person für die gesamten 5 Tage. Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an Carlos Ruiz oder Thomas Bayen.


Trainer des Workshops

Entwickler Workshop

Anwender/Funktionen Workshop (Dieser Workshop wird vermutlich nicht stattfinden)


Koordinationsteam


Unterkunft

Der Workshop findet ca. 170 Kilometer von Krefeld entfernt, in der Nähe von Hatzenport (einem kleinen Dorf in der Nähe von Koblenz) auf Burg Bischofstein statt.

Bezüglich einer Unterkunft können Sie gerne Thomas Bayen kontaktieren.

Die meisten von uns werden auf Burg Bischofstein schlafen um den Abend gemeinsam mit Geschichten und Wissensaustausch zu verbringen.
Das Schloss wird in der Regel als Jugendherberge genutzt. Hier können Sie einen Teil der Räume sehen.

Alternativ können Sie auch gerne in einem nahegelegenen Hotel oder gasthof wie z.B.: Winzerhof Gietzen übernachten). Auch hier ist Ihnen gerne Thomas Bayen behilflich.


Tagesablauf und weitere Informationen

Ein ausführlicher Tagesablauf und weitere Informationen werden auf der englischen Seite bereitgestellt.