Preisliste (Fenster ID-146)

Aus iDempiere de
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Fenster: Preisliste

Beschreibung: Verwaltung Artikelpreislisten

Hilfe: Das Preislisten Fenster ermöglicht die Erzeugung von Preislisten für Geschäftspartner. Preislisten bestimmen die Währung und die Handhabung von Steuern. Preislisten Versionen erlauben die parallele Verwaltung von verschiedenen Zeitspannen. Die aktuellste Preislistenversion wird basierend auf dem Belegdatum verwendet.

Alle Preislisten haben drei Preise: Liste, Standard und Limit.

Im ersten Schritt wird eine Basispreisliste erstellt. Artikel und Preise können manuell oder automatisch hinzugefügt werden. Die Basispreisliste enthält häufig die "unverbindlichen Preisempfehlungen". Der Standardpreis ist der individuelle Verkaufspreis (oder Ihr Einkaufspreis beim Lieferanten). Der Limit Preis kann dazu verwendet werden den finalen Einkaufskosten nach Rabatten zu prüfen. Preislisten können berechnet und kopiert werden. Um die Berechnung zu beschleunigen werden die Parameter gespeichert und verwendet wenn eine neue Preisliste erstellt wird.



TAB: Preisliste

Beschreibung: Preisliste festlegen


Hilfe Im Register "Preisliste" legen Sie die Belegwährung und die Steuerbehandlung fest.


Preisliste - Preisliste - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Default Standard Standardwert Das Optionsfeld "Standard" zeigt an, ob ein Eintrag als Standardwert benutzt wird. IsDefault
character(1) NOT NULL
Yes-No
Currency Währung Die Währung für diesen Datensatz Das Feld "Währung" zeigt die in Belegen oder Berichten verwendete "Währung" an. C_Currency_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Price Precision Preisgenauigkeit Preispräzision, d. h. die Anzahl Nachkommastellen. Die Preise der Preisliste werden auf die angegebenen Nachkommastellen gerundet. Dadurch können Preise mit einer größeren Genauigkeit als der Währungsgenauigkeit verwendet werden, z.B. € 0.005. Geben Sie die Anzahl der Nachkommastellen oder -1 für "Keine Rundung" ein. PricePrecision
numeric(10) NOT NULL
Integer
Sales Price list Verkaufspreisliste Dies ist eine Verkaufspreisliste Das Optionsfeld "Verkaufspreisliste" gibt an, ob diese Preisliste für Verkaufsvorgänge genutzt wird. IsSOPriceList
character(1) NOT NULL
Yes-No
Price includes Tax Preis inklusive Steuern Der Preis umfasst auch Steuern Das Optionsfeld "Preis inkl. Steuern" zeigt an, ob die Steuern im Preis enthalten sind. Der "Preis inkl. Steuern" wird auch als Bruttopreis bezeichnet. IsTaxIncluded
character(1) NOT NULL
Yes-No
Enforce price limit Preislimit setzen Keine Preise unter Preislimit zulassen Das Ankreuzfeld "Preislimit erzwingen" zeigt an, dass die Preise bei Bestellungen und Rechnungen nicht unterhalb der Preisgrenze (Limitpreis) sein dürfen. Sofern es die Rolle erlaubt, kann dies ignoriert werden. EnforcePriceLimit
character(1) NOT NULL
Yes-No




TAB: Version

Beschreibung: Verwaltung Preislistenversionen


Hilfe Basierend auf Informationen zu Artikeleinkauf und den Rabattkategorien der Lieferanten werden Preislisten automatisch erstellt. Alternativ können Sie eine bereits vorhandene Preisliste kopieren und neu berechnen. Sie können die Preisliste auch ohne Bezug auf eine andere Preisliste oder mit Bezug auf dieselbe Preisliste neu berechnen. Wurde keine Preisliste ausgewählt, wird auf Einträge aus dem Artikeleinkauf Bezug genommen.


Preisliste - Version - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Price List Version Version Preisliste Einzelne Version einer Preisliste Eine Preisliste kann verschiedene Versionen haben. Üblicherweise unterscheidet man die Versionen anhand der unterschiedlichen Gültigkeitszeiträume. M_PriceList_Version_ID
numeric(10) NOT NULL
ID
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Price List Preisliste Einziger Identifikator einer Preisliste Mit einer "Preisliste" legen Sie Preis, Marge und Kosten einer gekauften oder verkauften Ware fest. M_PriceList_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Price List Schema Preislistenschema Schema zur Preislistenberechnung null M_DiscountSchema_ID
numeric(10) NOT NULL
Table
Base Price List Basispreisliste Basis für Preislistenkalkulationen Die "Basispreisliste" ist die für Preiskalkulationen verwendete Basispreisliste (Quelle). M_Pricelist_Version_Base_ID
numeric(10)
Table
Valid from Gültig ab Gültig ab diesem Tag (erster Tag) "Gültig ab" bezeichnet den ersten Tag eines Gültigkeitszeitraums ValidFrom
timestamp without time zone NOT NULL
Date
Create Price List Preisliste erstellen Erstellen Sie eine Preisliste für diese Version. Erstellen Sie die Preise der Preislistenversion in der Reihenfolge des zugehörigen Rabattschemas der Preisliste. Positionen mit einer höheren Belegnummer überschreiben bestehende Preise. Reihenfolge: Von Allgemein zu Spezifisch. ProcCreate
character(1)
Button




TAB: Artikelpreis

Beschreibung: Verwaltung Artikelpreise


Hilfe Das Register "Preisliste" zeigt die Preise eines Artikels basierend auf der gewählten Preisliste an.


Preisliste - Artikelpreis - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Price List Version Version Preisliste Einzelne Version einer Preisliste Eine Preisliste kann verschiedene Versionen haben. Üblicherweise unterscheidet man die Versionen anhand der unterschiedlichen Gültigkeitszeiträume. M_PriceList_Version_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Product Artikel Artikel, Dienstleistung, Gegenstand Kennzeichnet einen Artikel der von dieser Organisation eingekauft oder verkauft wird. M_Product_ID
numeric(10) NOT NULL
Search
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
List Price Listenpreis Listenpreis Der "Listenpreis" ist der offizielle Listenpreis in Belegwährung. PriceList
numeric NOT NULL
Costs+Prices
Standard Price Standardpreis Standardpreis Der "Standardpreis" ist der Standard- oder Normalpreis für einen Artikel der Preisliste PriceStd
numeric NOT NULL
Costs+Prices
Limit Price Preislimit Niedrigster Preis für einen Artikel Der "Limitpreis" ist der niedrigste Preis für einen Artikel in Preislistenwährung. PriceLimit
numeric NOT NULL
Costs+Prices




TAB: Artikelpreis Lieferantenbreak

Beschreibung: null


Hilfe null


Preisliste - Artikelpreis Lieferantenbreak - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Price List Version Version Preisliste Einzelne Version einer Preisliste Eine Preisliste kann verschiedene Versionen haben. Üblicherweise unterscheidet man die Versionen anhand der unterschiedlichen Gültigkeitszeiträume. M_PriceList_Version_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Product Artikel Artikel, Dienstleistung, Gegenstand Kennzeichnet einen Artikel der von dieser Organisation eingekauft oder verkauft wird. M_Product_ID
numeric(10) NOT NULL
Search
Business Partner Geschäftspartner Kennzeichnet einen Geschäftspartner Ein "Geschäftspartner" ist jemand, mit dem Sie interagieren. Geschäftspartner können z.B. Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter oder Handelsvertreter sein. C_BPartner_ID
numeric(10) NOT NULL
Search
Break Value Grenzwert Unterer Grenzwert für Breaklevel Handelsrabatt. Startmenge oder Betrag für Breaklevel. BreakValue
numeric NOT NULL
Number
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
List Price Listenpreis Listenpreis Der "Listenpreis" ist der offizielle Listenpreis in Belegwährung. PriceList
numeric NOT NULL
Costs+Prices
Standard Price Standardpreis Standardpreis Der "Standardpreis" ist der Standard- oder Normalpreis für einen Artikel der Preisliste PriceStd
numeric NOT NULL
Costs+Prices
Limit Price Preislimit Niedrigster Preis für einen Artikel Der "Limitpreis" ist der niedrigste Preis für einen Artikel in Preislistenwährung. PriceLimit
numeric NOT NULL
Costs+Prices


Beiträge