Druck Tabellenformat (Fenster ID-243)

Aus iDempiere de
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Fenster: Druck Tabellenformat

Beschreibung: Legen Sie das Tabellenformat für Berichte fest

Hilfe: Unter "Druck Tabellenformat" legen Sie fest, wie Tabellenkopf, -fuß usw. gedruckt werden. Bitte beachten Sie, dass das Tabellenformat zur Leistungssteigerung lokal zwischengespeichert wird.



TAB: Druck Tabellenformat

Beschreibung: Legen Sie das Tabellenformat für Berichte fest


Hilfe The Print Table Format lets you define how table header, etc. is printed. If you leave the entries empty, the default colors and fonts are used:
Fonts are based on the Font used in the Report; Page Header and Table Header will be bold, the Function Font is Bold-Italic, the Footer Font is two points smaller, the Parameter Font is Italic.


Druck Tabellenformat - Druck Tabellenformat - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Default Standard Standardwert Das Optionsfeld "Standard" zeigt an, ob ein Eintrag als Standardwert benutzt wird. IsDefault
character(1) NOT NULL
Yes-No
Header Row Color Farbe der Kopfzeile Vordergrundfarbe einer Tabellenkopfzeile. Vordergrundfarbe einer Tabellenkopfzeile. HdrTextFG_PrintColor_ID
numeric(10)
Table
Header Row BG Color Hintergrundfarbe der Kopfzeile Hintergrundfarbe der Kopfzeile Hintergrundfarbe einer Tabellenkopfzeile. HdrTextBG_PrintColor_ID
numeric(10)
Table
Header Row Font Schrift Kopfzeile Schrift Kopfzeile Schrift einer Tabellenkopfzeile Hdr_PrintFont_ID
numeric(10)
Table
Multi Line Header Mehrzeiliger Kopfbereich Spaltenüberschriften mehrzeilig drucken, falls erforderlich. Falls ausgewählt wird Text in Spaltenüberschriften umgebrochen, ansonsten gekürzt. IsMultiLineHeader
character(1) NOT NULL
Yes-No
Paint Header Lines Linien der Kopfzeile färben Zeilen unter/über der Kopfzeile füllen. Wenn ausgewählt, wird je eine Zeile über und unter der Kopfzeile gefüllt, wobei die Linieninformationen genutzt werden. IsPaintHeaderLines
character(1) NOT NULL
Yes-No
Header Line Color Farbe Kopfzeile Farbe Tabellenkopfzeile Farbe der Tabellenkopfzeilen HdrLine_PrintColor_ID
numeric(10)
Table
Header Stroke Type Art der Linie Kopfzeile Linientyp für die Kopfzeile Art der gedruckten Linie HdrStrokeType
character(1)
List
Header Stroke Linie Kopfzeile Breite der Linie der Kopfzeile Breite der Linie der Kopfzeile (Linienbreite) in Punkten HdrStroke
numeric
Number
Paint Vertical Lines Vertikale Linien einfärben Vertikale Linien farbig Vertikale Linien werden farbig dargestellt. IsPaintVLines
character(1) NOT NULL
Yes-No
Paint Horizontal Lines Horizontale Linien färben Horizontale Linien werden farbig dargestellt. Horizontale Linien Tabelle farbig IsPaintHLines
character(1) NOT NULL
Yes-No
Paint Boundary Lines Grenzlinien färben Grenzlinien einer Tabelle farbig darstellen. Begrenzungslinien einer Tabelle werden farbig dargestellt. IsPaintBoundaryLines
character(1) NOT NULL
Yes-No
Line Color Linienfarbe Farbe der Tabellenlinien null Line_PrintColor_ID
numeric(10)
Table
Line Stroke Type Art der Linie Zeile Linientyp für die Zeile Art der gedruckten Linie LineStrokeType
character(1)
List
Line Stroke Linie Zeile Breite der Zeilenlinie Breite der Linie der Zeile (Linienbreite) in Punkten. LineStroke
numeric
Number
Print Function Symbols Funktionssymbole drucken Die Symbole der Funktionen werden gedruckt, wie z.B. Summe, Durchschnitt, Zählerstand. Wenn das Feld ausgewählt wurde, werden die Symbole der Funktionen gedruckt, andernfalls die Funktionsnamen. IsPrintFunctionSymbols
character(1) NOT NULL
Yes-No
Function Color Funktion Farbe Vordergrund Funktion Vordergrundfarbe Funktionszeile FunctFG_PrintColor_ID
numeric(10)
Table
Function BG Color Funktion Hintergrundfarbe Hintergrundfarbe Funktion Hintergrundfarbe einer Funktionszeile FunctBG_PrintColor_ID
numeric(10)
Table
Function Font Funktion Schrift Schrift Funktionszeile Schrift der Funktionszeile Funct_PrintFont_ID
numeric(10)
Table
Image attached Bild im Anhang Bild befindet sich im Anhang des Eintrags. Das zu druckende Bild wird in der Datenbank als Anhang zu diesem Eintrag gespeichert. Ein Bild kann gif-, jpeg- oder png-Format haben. ImageIsAttached
character(1)
Yes-No
Image URL Bild-URL URL eines Bildes URL eines Bildes. Das Bild wird nicht in der Datenbank gespeichert, sondern beim Einschalten des Computers wieder aufgerufen. Ein Bild kann gif-, jpeg- oder png-Format haben. ImageURL
character varying(120)
URL
Image Bild Systemgrafik oder Icon Grafiken und Symbole (Icons) können verwendet um unterstützte Formate anzuzeigen (gif, jpg, png). Die Grafik kann entweder in die Datenbank geladen werden oder via URI (z.B. HTTP-Link) adressiert sein. AD_Image_ID
numeric(10)
Table Direct


Beiträge