Buchführungsdimensionen (Fenster ID-283)

Aus iDempiere de
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Fenster: Buchführungsdimensionen

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbäume (nicht Buchführung)

Hilfe: Verwaltung der Bäume, die zu nicht zum Buchführungssegment gehören. Kontensegmentbäume, wie auch benutzerdefinierte Dimensionen, werden im Fenster "Kontenplan" verwaltet. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn Sie keinen Standardsatz aller erforderlichen Werte definiert haben!



TAB: Dimension Organisation

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbaum Organisationsbuchführung


Hilfe Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn keine Standardwerte für alle Pflichtfelder gesetzt wurden!


Buchführungsdimensionen - Dimension Organisation - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Datensatz im erforderlichen Format - muss eindeutig sein Ein Suchschlüssel ermöglicht eine schnelle Methode einen bestimmten Datensatz zu finden. Falls kein Suchschlüssel angegeben wird, erzeugt das System automatisch einen numerischen Wert. Der für diese Systemnummer verwendete Nummernkreis wird im Fenster "Nummerkreis verwalten" mit dem Namen "DocumentNo_<TableName>" angegeben, wobei TableName dem tatsächlichen Namen der Tabelle entspricht (z.B. C_Order). Value
character varying(40) NOT NULL
String
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Summary Level Summenebene Dies ist ein Summenelement Ein Summenelement stellt in einem Baum einen Ast und keinen Endknoten dar. Summenelemente werden u. a. für Berichte genutzt und haben keine eigenen Werte. IsSummary
character(1) NOT NULL
Yes-No




TAB: Dimension Vertriebsgebiet

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbaum Vertriebsgebietsbuchführung


Hilfe Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn keine Standardwerte für alle Pflichtfelder gesetzt wurden!


Buchführungsdimensionen - Dimension Vertriebsgebiet - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Sales Region Vertriebsgebiet Vertriebsgebiet Ein "Vertriebsgebiet" ist ein bestimmtes Verkaufsgebiet. C_SalesRegion_ID
numeric(10) NOT NULL
ID
Sales Representative Vertriebsbeauftragter Vertriebsbeauftragter oder Firmenvertreter Das Feld "Vertriebsbeauftragter" zeigt den für eine Region zuständigen Firmenvertreter oder Vertriebsbeauftragten an. Jeder Vertriebsbeauftragte muss ein intern gültiger Benutzer sein. SalesRep_ID
numeric(10)
Table
Default Standard Standardwert Das Optionsfeld "Standard" zeigt an, ob ein Eintrag als Standardwert benutzt wird. IsDefault
character(1) NOT NULL
Yes-No
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Datensatz im erforderlichen Format - muss eindeutig sein Ein Suchschlüssel ermöglicht eine schnelle Methode einen bestimmten Datensatz zu finden. Falls kein Suchschlüssel angegeben wird, erzeugt das System automatisch einen numerischen Wert. Der für diese Systemnummer verwendete Nummernkreis wird im Fenster "Nummerkreis verwalten" mit dem Namen "DocumentNo_<TableName>" angegeben, wobei TableName dem tatsächlichen Namen der Tabelle entspricht (z.B. C_Order). Value
character varying(40) NOT NULL
String
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Summary Level Summenebene Dies ist ein Summenelement Ein Summenelement stellt in einem Baum einen Ast und keinen Endknoten dar. Summenelemente werden u. a. für Berichte genutzt und haben keine eigenen Werte. IsSummary
character(1) NOT NULL
Yes-No




TAB: Dimension Aktivität

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbaum Aktivitätsbuchführung


Hilfe Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn keine Standardwerte für alle Pflichtfelder gesetzt wurden!


Buchführungsdimensionen - Dimension Aktivität - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Activity Aktivität Geschäftsaktivität Eine "Aktivität" zeigt die Aufgaben zur Ausschöpfung des aktivitätsbasierten Kostenrahmens an C_Activity_ID
numeric(10) NOT NULL
ID
Comment/Help Kommentar/Hilfe Kommentar oder Hinweis Das Feld "Kommentar/Hilfe" enthält Hinweise, Kommentare oder Hilfestellungen zur Verwendung eines Artikels. Help
character varying(2000)
Text
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Datensatz im erforderlichen Format - muss eindeutig sein Ein Suchschlüssel ermöglicht eine schnelle Methode einen bestimmten Datensatz zu finden. Falls kein Suchschlüssel angegeben wird, erzeugt das System automatisch einen numerischen Wert. Der für diese Systemnummer verwendete Nummernkreis wird im Fenster "Nummerkreis verwalten" mit dem Namen "DocumentNo_<TableName>" angegeben, wobei TableName dem tatsächlichen Namen der Tabelle entspricht (z.B. C_Order). Value
character varying(40) NOT NULL
String
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Summary Level Summenebene Dies ist ein Summenelement Ein Summenelement stellt in einem Baum einen Ast und keinen Endknoten dar. Summenelemente werden u. a. für Berichte genutzt und haben keine eigenen Werte. IsSummary
character(1) NOT NULL
Yes-No




TAB: Dimension Projekt

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbaum Projektbuchführung


Hilfe Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn keine Standardwerte für alle Pflichtfelder gesetzt wurden!


Buchführungsdimensionen - Dimension Projekt - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Project Projekt Finanzprojekt Ein "Projekt" dient der Nachverfolgung und Kontrolle interner oder externer Vorgänge. C_Project_ID
numeric(10) NOT NULL
ID
Currency Währung Die Währung für diesen Datensatz Das Feld "Währung" zeigt die in Belegen oder Berichten verwendete "Währung" an. C_Currency_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Business Partner Geschäftspartner Kennzeichnet einen Geschäftspartner Ein "Geschäftspartner" ist jemand, mit dem Sie interagieren. Geschäftspartner können z.B. Lieferanten, Kunden, Mitarbeiter oder Handelsvertreter sein. C_BPartner_ID
numeric(10)
Search
Committed Amount Höhe der Gesamtzusagen Betrag Gesamtzusagen (rechtlich) Der "Betrag Gesamtzusagen" ist unabhängig vom Planbetrag. Das Feld "Planbetrag" wird für realistische Erwartungen, die auch über oder unter den Gesamtzusagen liegen können, verwendet. CommittedAmt
numeric NOT NULL
Amount
Generate Order Auftrag erzeugen Erzeugen Sie einen Auftrag aus einem Projekt Der Prozess "Auftrag erzeugen" wird einen neuen Auftrag auf Basis der Projektphase erzeugen. Für das Projekt muss eine Preisliste und ein Lager/Leistungsort definiert sein. GenerateTo
character(1)
Button
Finish Date Abschlussdatum Tatsächliches (oder geplantes) Abschlussdatum. Das "Abschlussdatum" zeigt an, wann ein Projekt voraussichtlich abgeschlossen sein wird oder wurde. DateFinish
timestamp without time zone
Date
Contract Date Vertragsdatum Das (geplante) Datum des Inkrafttretens eines Belegs. Das "Wirksamkeitsdatum" legt fest, ab wann ein Beleg gilt. Dabei handelt es sich üblicherweise um das Vertragsdatum. Das "Vertragsdatum" wird in Berichten und Berichtparametern verwendet. DateContract
timestamp without time zone
Date
Commitment Bindung Ist dieser Beleg (rechtlich) bindend? Das Feld "Bindung" zeigt an, ob ein Beleg rechtlich bindend ist. IsCommitment
character(1) NOT NULL
Yes-No
Processed Verarbeitet Der Beleg wurde verarbeitet Das Optionsfeld "Verarbeitet" zeigt an, ob ein Beleg verarbeitet wurde. Processed
character(1) NOT NULL
Yes-No
Payment Term Zahlungsbedingung Die Zahlungsbedingungen, z.B. Zeitpunkt, Rabatt Die "Zahlungsbedingungen" bestimmen Fristen und Bedingungen für Zahlungen. C_PaymentTerm_ID
numeric(10)
Table Direct
Campaign Kampagne Marketingkampagne Eine "Kampagne" ist ein eindeutiges Marketingprogramm. Projekte können mit einer zuvor definierten Marketingkampagne verknüpft werden. Dann können Berichte auf Basis einer spezifischen Kampagne verfasst werden. C_Campaign_ID
numeric(10)
Table Direct
Order Reference Referenznr. Kunde Eine Transaktionsnummer Ihres Geschäftspartners (Auftrag, Bestellung). Die "Auftragsnummer" eines Geschäftspartners ist die Auftragsnummer einer spezifischen Transaktion; häufig werden Bestellnummern vergeben, die zur leichteren Zuordnung auf Rechnungen gedruckt werden. Eine Standardnummer kann im Fenster "Geschäftspartner (Kunde)" festgelegt werden. POReference
character varying(20)
String
Planned Margin Geplante Marge Geplanter Margenbetrag des Projekts Das Feld "Planmarge" zeigt die Marge an, mit der bei einem Projekt, einer Projektreihe gerechnet wird. PlannedMarginAmt
numeric NOT NULL
Amount
Planned Quantity Geplante Menge Die geplante Menge für dieses Projekt Die "Geplante Menge" zeigt die voraussichtliche Menge für ein Projekt oder eine Projektposition an PlannedQty
numeric NOT NULL
Quantity
Planned Amount Geplanter Betrag Geplanter Betrag für dieses Projekt Der "Geplante Betrag" zeigt an, mit welchem Betrag für ein Projekt oder eine Projektposition gerechnet wird. PlannedAmt
numeric NOT NULL
Amount
Price List Version Version Preisliste Einzelne Version einer Preisliste Eine Preisliste kann verschiedene Versionen haben. Üblicherweise unterscheidet man die Versionen anhand der unterschiedlichen Gültigkeitszeiträume. M_PriceList_Version_ID
numeric(10)
Table Direct
Sales Representative Vertriebsbeauftragter Vertriebsbeauftragter oder Firmenvertreter Das Feld "Vertriebsbeauftragter" zeigt den für eine Region zuständigen Firmenvertreter oder Vertriebsbeauftragten an. Jeder Vertriebsbeauftragte muss ein intern gültiger Benutzer sein. SalesRep_ID
numeric(10)
Table
Note Notiz Optional weitere benutzerdefinierte Informationen. In das Feld "Statusmeldung" können benutzerdefinierte Zusatzinformationen zu einem Eintrag eingegeben werden. Note
character varying(2000)
Text
Close Project Projekt schließen null null Processing
character(1)
Button
Project Category Projektkategorie Projektkategorie Die Projektkategorie bestimmt das Projektverhalten:

Standard - keine spezielle Buchführung, z.B. für Presales oder allgemeines Tracking Dienstleistung - keine spezielle Buchführung, z.B. für Dienstleistungsprojekte Arbeitsauftrag - erzeugt Projekt/Job WIP Transaktionen - Fähigkeit Material auszugeben Asset - erzeugen von Projekt Asset Transaktionen - Fähigkeit Material auszugeben

ProjectCategory
character(1)
List
Warehouse Lager Lager oder Servicepoint Ein "Lager" ist ein einzelnes Artikellager oder ein Standort an dem Dienstleistungen erbracht werden. M_Warehouse_ID
numeric(10)
Table Direct
Commitment is Ceiling Zusage ist Obergrenze Zusagemenge/-betrag ist die Obergrenze für die Abrechnung. Zusagebetrag/-menge ist der maximal gebührenpflichtige Betrag/die maximal gebührenpflichtige Menge. Wird ignoriert, wenn Betrag oder Menge gleich 0. IsCommitCeiling
character(1) NOT NULL
Yes-No
Committed Quantity Höhe der Gesamtzusagen Gesamtzusagen (rechtlich) Der "Betrag Gesamtzusagen" ist unabhängig vom Planbetrag. Das Feld "Planbetrag" wird für realistische Erwartungen, die auch über oder unter den Gesamtzusagen liegen können, verwendet. CommittedQty
numeric NOT NULL
Quantity
Project Balance Projektsaldo Projektsaldo Gesamt Der "Projektsaldo" ist die Summe aller Rechnungen und Zahlungen ProjectBalanceAmt
numeric NOT NULL
Amount
Quantity Invoiced Berechnete Menge Die berechnete Menge null InvoicedQty
numeric NOT NULL
Quantity
Standard Phase Standardphase Standardphase des Projekttyps Projektphase bei Standarddurchführungsinformation mit Standardarbeitsaufwand. C_Phase_ID
numeric(10)
Table Direct
Copy Details Details kopieren Kopieren Sie Positionen/Phasen/Aufgaben aus einem anderen Projekt null CopyFrom
character(1)
Button
Invoiced Amount Berechneter Betrag Der Rechnungsbetrag Der Rechnungsbetrag InvoicedAmt
numeric NOT NULL
Amount
Partner Location Partnerstandort Zeigt die (Liefer-)Adresse des Geschäftspartners Kennzeichnet den Standort des Geschäftspartners C_BPartner_Location_ID
numeric(10)
Table Direct
User/Contact Benutzer/Kontakt (Interner) Benutzer des Systems oder Kontakt eines Geschäftspartners Ein bestimmter "Benutzer" des Systems. Z.B. ein interner Kontakt oder ein Geschäftspartner. AD_User_ID
numeric(10)
Table Direct
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Datensatz im erforderlichen Format - muss eindeutig sein Ein Suchschlüssel ermöglicht eine schnelle Methode einen bestimmten Datensatz zu finden. Falls kein Suchschlüssel angegeben wird, erzeugt das System automatisch einen numerischen Wert. Der für diese Systemnummer verwendete Nummernkreis wird im Fenster "Nummerkreis verwalten" mit dem Namen "DocumentNo_<TableName>" angegeben, wobei TableName dem tatsächlichen Namen der Tabelle entspricht (z.B. C_Order). Value
character varying(40) NOT NULL
String
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
Text
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Summary Level Summenebene Dies ist ein Summenelement Ein Summenelement stellt in einem Baum einen Ast und keinen Endknoten dar. Summenelemente werden u. a. für Berichte genutzt und haben keine eigenen Werte. IsSummary
character(1) NOT NULL
Yes-No
Set Project Type Projekttyp setzen Legen Sie den Projekttyp fest. Für Serviceprojekte kopieren Sie Phasen und Aufgaben des Projekttyps in das Projekt C_ProjectType_ID
numeric(10)
Button




TAB: Dimension Geschäftspartner

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbaum Geschäftspartnerbuchführung


Hilfe Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn keine Standardwerte für alle Pflichtfelder gesetzt wurden!


Buchführungsdimensionen - Dimension Geschäftspartner - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Datensatz im erforderlichen Format - muss eindeutig sein Ein Suchschlüssel ermöglicht eine schnelle Methode einen bestimmten Datensatz zu finden. Falls kein Suchschlüssel angegeben wird, erzeugt das System automatisch einen numerischen Wert. Der für diese Systemnummer verwendete Nummernkreis wird im Fenster "Nummerkreis verwalten" mit dem Namen "DocumentNo_<TableName>" angegeben, wobei TableName dem tatsächlichen Namen der Tabelle entspricht (z.B. C_Order). Value
character varying(40) NOT NULL
String
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Summary Level Summenebene Dies ist ein Summenelement Ein Summenelement stellt in einem Baum einen Ast und keinen Endknoten dar. Summenelemente werden u. a. für Berichte genutzt und haben keine eigenen Werte. IsSummary
character(1) NOT NULL
Yes-No
Business Partner Group Geschäftspartnergruppe Geschäftspartnergruppe Unter "Gruppe Geschäftspartner" können Sie allgemeine Standardwerte festlegen, die dann für einzelne Geschäftspartner verwendet werden. C_BP_Group_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Open Balance Offener Saldo Gesamtbetrag "Offener Saldo" in primärer Buchungswährung. The Total Open Balance Amount is the calculated open item amount for Customer and Vendor activity. If the Balance is below zero, we owe the Business Partner. The amout is used for Credit Management.

Invoices and Payment Allocations determine the Open Balance (i.e. not Orders or Payments).

TotalOpenBalance
numeric
Amount




TAB: Dimension Artikel

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbaum Artikelbuchführung


Hilfe Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn keine Standardwerte für alle Pflichtfelder gesetzt wurden!


Buchführungsdimensionen - Dimension Artikel - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Datensatz im erforderlichen Format - muss eindeutig sein Ein Suchschlüssel ermöglicht eine schnelle Methode einen bestimmten Datensatz zu finden. Falls kein Suchschlüssel angegeben wird, erzeugt das System automatisch einen numerischen Wert. Der für diese Systemnummer verwendete Nummernkreis wird im Fenster "Nummerkreis verwalten" mit dem Namen "DocumentNo_<TableName>" angegeben, wobei TableName dem tatsächlichen Namen der Tabelle entspricht (z.B. C_Order). Value
character varying(40) NOT NULL
String
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(255) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Summary Level Summenebene Dies ist ein Summenelement Ein Summenelement stellt in einem Baum einen Ast und keinen Endknoten dar. Summenelemente werden u. a. für Berichte genutzt und haben keine eigenen Werte. IsSummary
character(1) NOT NULL
Yes-No
Product Category Artikelkategorie Kategorie eines Artikels Zeigt die Kategorie des Artikels an. Artikelkategorien werden für Preisfindung und Auswahl verwendet. M_Product_Category_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct




TAB: Dimension Kampagne

Beschreibung: Verwaltung Dimensionsbaum Marketingkampagnenbuchführung


Hilfe Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fenster keine neuen Einträge erstellen können, wenn keine Standardwerte für alle Pflichtfelder gesetzt wurden!


Buchführungsdimensionen - Dimension Kampagne - Fenster (iDempiere 1.0.0).png



Folgende Felder werden in der Standardmaske angezeigt:


Original Name (englisch) Name (deutsch) Beschreibung Hilfe Technische Daten
Campaign Kampagne Marketingkampagne Eine "Kampagne" ist ein eindeutiges Marketingprogramm. Projekte können mit einer zuvor definierten Marketingkampagne verknüpft werden. Dann können Berichte auf Basis einer spezifischen Kampagne verfasst werden. C_Campaign_ID
numeric(10) NOT NULL
ID
Start Date Startdatum Erster Gültigkeitstag (inklusive) Das "Startdatum" bezeichnet das Startdatum oder das erste Datum in einem Zeitbereich StartDate
timestamp without time zone
Date
End Date Enddatum Letzter Gültigkeitstag (inklusive) Das "Enddatum" bezeichnet das Enddatum oder das letzte Datum eines Zeitbereichs. EndDate
timestamp without time zone
Date
Costs Kosten Die Kosten in Buchführungswährung Das Feld "Kosten" gibt die Kosten einer Kampagne in der Buchführungswährung der Organisation an. Costs
numeric NOT NULL
Costs+Prices
Client Mandant Mandant für diese Installation Ein "Mandant" ist eine Firma oder eine juristische Person. Mandanten können keine Daten teilen/nicht gemeinsam auf Daten zugreifen. AD_Client_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Organization Organisation Organisatorische Einheit innerhalb des Mandanten Eine "Organisation" ist die Geschäftseinheit eines Mandanten oder eine juristische Person, z.B. ein Geschäft oder eine Abteilung. Organisationen können gemeinsam auf Daten zugreifen, bzw. die Daten gemeinsam verwenden. AD_Org_ID
numeric(10) NOT NULL
Table Direct
Search Key Suchschlüssel Suchschlüssel für den Datensatz im erforderlichen Format - muss eindeutig sein Ein Suchschlüssel ermöglicht eine schnelle Methode einen bestimmten Datensatz zu finden. Falls kein Suchschlüssel angegeben wird, erzeugt das System automatisch einen numerischen Wert. Der für diese Systemnummer verwendete Nummernkreis wird im Fenster "Nummerkreis verwalten" mit dem Namen "DocumentNo_<TableName>" angegeben, wobei TableName dem tatsächlichen Namen der Tabelle entspricht (z.B. C_Order). Value
character varying(40) NOT NULL
String
Name Name Alphanumerischer Identifikator des Eintrags Der "Name" eines Eintrags wird zusätzlich zum Suchschlüssel als Standardsuchoption verwendet. Ein Name kann bis zu 60 Zeichen lang sein. Name
character varying(60) NOT NULL
String
Description Beschreibung Optionale Kurzbeschreibung des Datensatzes Eine Beschreibung ist auf 255 Zeichen begrenzt. Description
character varying(255)
String
Active Aktiv Der Datensatz ist im System aktiv Es gibt zwei Methoden um Datensätze im System zu sperren: Eine Methode ist den Datensatz zu löschen. die andere ist es den Datensatz zu deaktivieren. Ein deaktivierter Datensatz kann nicht mehr ausgewählt werden, steht aber weiterhin in Berichten zur Verfügung. Es gibt zwei Gründe dafür einen Datensatz zu deaktivieren und nicht zu löschen: (1) Das System benötigt den Datensatz für Audits (2) Der Datensatz wird von anderen Datensätzen referenziert. Es ist z.B. nicht möglich einen Geschäftspartner zu löschen, wenn zu diesen Geschäftspartner Rechnungen vorliegen. In diesem Fall wird der Geschäftspartner deaktiviert und kann nicht mehr für zukünftige Vorgänge verwendet werden. IsActive
character(1) NOT NULL
Yes-No
Summary Level Summenebene Dies ist ein Summenelement Ein Summenelement stellt in einem Baum einen Ast und keinen Endknoten dar. Summenelemente werden u. a. für Berichte genutzt und haben keine eigenen Werte. IsSummary
character(1) NOT NULL
Yes-No
Channel Vertriebskanal Vertriebskanal Der Vertriebskanal kennzeichnet einen Kanal (oder eine Methode) zur Generierung von Umsätzen. C_Channel_ID
numeric(10)
Table Direct


Beiträge