Weltkonferenz 2015

Aus iDempiere de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weitere Infos und Anmeldung auf der englischen Seite

Info bei Google

Zeitpunkt

  • 03 - 04 September 2015
  • 07 - 11 September Kostenpflichtiger Entwickler-Workshop die Woche nach der Konferenz auf Burg Bischofstein in der Nähe von Koblenz


Veranstaltungsort

Die Konferenz findet wieder in Deutschland, Krefeld in den Räumen "Die Kulisse" statt.
"Die Kulisse" ist ein großes, schönes Restaurant, das gegenüber dem Hintereingang des Hauptbahnhofs von Krefeld liegt.
Sie können die Kulisse leicht per Zug (Krefeld Hbf), per S-Bahn (S-Bahn) aus Düsseldorf / Düsseldorf Flughafen (U76) erreichen, oder Sie nutzen den großen Parkplatz hinter der "Fabrik Heeder".

Der Workshop findet ca. 170 Kilometer von Krefeld entfernt, in der Nähe von Hatzenport (einem kleinen Dorf in der Nähe von Koblenz) auf Burg Bischofstein statt. Burg Bischofstein befindet sich an der Mosel. Hierbei handelt es sich um eine der reizvollsten Landschaften in Deutschland (und nicht weit vom Deutsches Eck und Mittelrhein).
Diese Lage ermöglicht es uns gleichzeitig zu entspannen und uns auf die Software zu konzentrieren.
Die meisten von uns werden auf Burg Bischofstein schlafen um den Abend gemeinsam mit Geschichten und Wissensaustausch zu verbringen.
Das Schloss wird in der Regel als Jugendherberge genutzt. Hier können Sie einen Teil der Räume sehen.


geplante Vorträge / Diskussionen

Während der beiden Konferenztagen sind 11 Stunden Vorträge und Diskussionen geplant. Es folgt eine grobe Agenda. Weitere Vorschläge sind herzlich willkommen. Bitte Vorschläge auf folgender Seite mitteilen: (Mitteilungen)


Tentative schedule.png



Teilnehmer an der Konferenz

  1. Thomas Bayen, BX Service GmbH & Jakob Bayen KG, Germany
  2. Carlos Ruiz, Colombia
  3. Hans Riess, Germany
  4. Luis Amesty, Venezuela, España
  5. Chuck Boecking, Austin, TX, United States
  6. Henriette Baumann, Switzerland
  7. Gabriel F. Habermann, devCoffee, Brazil
  8. Murilo H. Torquato, devCoffee, Brazil
  9. Pedro Rozo, SmartJSP, Colombia
  10. Norbert Bede, MULTIMAGE, Slovakia
  11. Philippe Baumann, Switzerland
  12. Diego Ruiz, Bx Service GmbH, Germany, Colombia
  13. Peter Shepetko, Ukraine
  14. Dirk Niemeyer, Germany
  15. Eugene Barg, Russia
  16. Anton Fildan, Austria
  17. Deepak Pansheriya, India
  18. Daniel Tamm, Sweden
  19. Sergey Polyarus, Blue Water Parts, France
  20. Alain Ranvier, Blue Water Parts, France
  21. Hervé Bernard, Positiv Buildings (Pool Repair Center), France
  22. Ignacio Soriano, Capristo Automotive, Germany
  23. Longo Marco, Italy
  24. Tomáš Švikruha, MULTIMAGE, Slovakia
  25. Raouf Mazouz, France
  26. Hideaki Hagiwara , Japan
  27. Peter Springborn, Berlin, Germany
  28. Nils Kohlström, Sweden
  29. Shaun Melville - South Africa
  30. Honoré Tiako – Germany
  31. Mirko Trinajstic - BX Service GmbH, Germany
  32. Steven Sackett - Adaxa, Australia
  33. Lukas Nosalek, Czech Republic
  34. Michal Žilinčár, Zitec s.r.o., Slovakia
  35. Ladislav Nagy, Bigware, Slovakia
  36. Ismet Sener, Apeldoorn, Netherlands


Moderatoren


Kosten für die Konferenz

Die Gebühr für die Konferenz beträgt 30 € je Tag und 30 € für die Abendveranstaltung. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die Konferenz auf 90€.
Die Wochenendveranstaltungen sind privat organisiert. Sie können sich bei uns kostenlos anmelden. Lediglich Eintrittsgebühren oder Bier sind selbst zu zahlen. ;-)


Koordinationsteam


Unterkunft

  • Die Entfernung von Krefeld zur Bezirkshauptstadt und Messestandort Düsseldorf beträgt etwa 25 km und nach Köln etwa 50km. Die Niederländische Grenze (Venlo) ist etwa 30 km entfernt.
  • In Krefeld stehen Hotels in diversen Kategorien zur Verfügung. Fragen Sie ggf. Thomas Bayen (User:TBayen) nach einer Empfehlung. Durch das Geschäft sind Ihm viele Hotels persönlich bekannt.
  • Alternativ können Sie auch gerne folgende Informationen nutzen:





Workshop

Trainer beim Workshop


Unterkunft "Entwickler Workshop"

Der Workshop findet ca. 170 Kilometer von Krefeld entfernt, in der Nähe von Hatzenport (einem kleinen Dorf in der Nähe von Koblenz) auf Burg Bischofstein statt.

Bezüglich einer Unterkunft können Sie gerne Thomas Bayen kontaktieren.

Die meisten von uns werden auf Burg Bischofstein schlafen um den Abend gemeinsam mit Geschichten und Wissensaustausch zu verbringen.
Das Schloss wird in der Regel als Jugendherberge genutzt. Hier können Sie einen Teil der Räume sehen.

Alternativ können Sie auch gerne in einem nahegelegenen Hotel oder gasthof wie z.B.: Winzerhof Gietzen übernachten). Auch hier ist Ihnen gerne Thomas Bayen behilflich.


Plan für den "Workshop"

Eine ausführliche Beschreibung und Agenda befindet sich auf einer gesonderten Seite.


Kosten für den "Workshop"

Die Kosten für den Anwender- und Entwicklerworkshop betragen 1.000€ je Person für die gesamten 5 Tage. Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an Carlos Ruiz oder Thomas Bayen.


Abend-und Wochenendveranstaltungen

Wenn sich Genügend Personen auf der Liste eingetragen haben, können z.B. folgende Veranstaltungen stattfinden:


Zurückliegende Konferenzen

Weltkonferenz 2013